Schottische Nacht

9. Schottische Nacht am 4. September 2021

 

 

Am 4. September 2021 ist es wieder so weit: Die Schottland-Vereinigung des Odenwaldkreises lädt ab 18.30 Uhr zur Schottischen Nacht in den Erbacher Schlosshof ein. Freunde schottischen Lebensgefühls – und die, die es noch werden wollen – sind herzlich eingeladen zu einem Abend voller mitreißender Musik, traditioneller Tänze sowie spannender Begegnungen.

Die beliebte Veranstaltung findet alle zwei Jahre statt. Traditionell werden die Clanpipers Frankfurt mit ihrem Einmarsch den Abend eröffnen, die auch in diesem Jahr Teil des Kultursommers Südhessen ist. Die Pipeband kann auf etliche musikalische Erfolge zurückblicken. Einen Ausschnitt des aktuellen Programms wird auch an der Schottischen Nacht zu hören sein. Mit dabei sein werden auch die Uniceltics und LAGANA.

Neben dem Bühnenprogramm wird den Gästen Einiges geboten, um die schottische Kultur mitzuerleben. Selbstverständlich darf dabei auch das breite Sortiment an alten schottischen Whiskys nicht fehlen, die an der Whiskybar und der Whiskylounge in den Geschmacksrichtungen von leicht-fruchtig bis rauchig-intensiv angeboten werden. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Die Karten sind nur durch Ausfüllen des Anmeldeformulars auf der Homepage und entsprechender Überweisung auf das Konto der Schottland-Vereinigung (IBAN DE64 5085 1952 0000 0227 31) plus 2 € Versandkosten zu bestellen.

 

Sollte die Veranstaltung auf Grund der Corona-Situation nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden können, die Karten behalten dann für die nächste Schottische Nacht in 2022 ihre Gültigkeit.

Impressionen vergangener Schottischen Nächte:

 
 
 
 
 

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login